Samstag, 23. Juli 2011

Wochenendblabla

Das war was gestern :D Seit Wochen haben wir geplant auf das Umsonst & Draußen Festival nach Karlstadt zu fahren, gestern war es dann so weit :) Meine geliebten Emil Bulls waren dort, da haben wir den "langen" Weg halt mal auf uns genommen. Eigentlich sind 70km keine wirklich lange Strecke.... aber es fing halt schon mal sau gut an :D Kaum waren wir auf der Autobahn, standen wir auch schon im Stau. WELTKLASSE. Nach etwa einer Stunde waren wir dann endlich in Aschaffenburg - und Aschaffenburg ist 15km von mir zu Hause entfernt ;) Wir hatten natürlich keinen Stau und die unvorhersehbare Umleitung in Karlstadt mit einkalkuliert, sodass wir erst gegen 23 Uhr auf dem Festival waren, eine halbe Stunde nach Beginn :( Schnell aus dem Auto raus, meine beste Freundin geschnappt und zur Bühne gerannt - ich liebe die Atmosphäre auf Konzerten :) Die Band war mal wieder fantastisch, und alle meine Lieblingssongs wurden gespielt, ich hatte mich so gefreut dass mein momentaner Liebling am Schluss gespielt wurde, hatte schon Angst dass ich es verpasst hätte :) Mein Freund findet es ja ein bisschen lächerlich, dass ich neben so kommerzieller Musik von Rihanna, Lady Gaga und Co. dann auch noch "solche Musik" höre. Aber wie auch beim Kleidungsstil, finde ich dass man sich da doch echt nicht festlegen muss. Klar, ich singe zu S&M im Auto immer extrem laut mit und ich mag die Musik in Clubs auch gerne, aber genau so gerne höre ich eben auch mal ein bisschen Metal, auch weil die Texte teilweise schon tiefgründiger sind als "nananana come on" usw. ;) Falls euch die Musik der Bulls interessiert, hier ein paar Songs:

Ich mag die Mischung von lauten Shouts und dem etwas ruhigeren Gesang im Refrain... hach ich liebe diese Band einfach, schon seit fast 10 Jahren :)

Tjaaa, Konzert war gut, Essen war gut, Cocktails und Bier waren nach Aussage der Kollegen gut (ich musste ja fahren...) und dann sind wir auch irgendwann wieder los. Die Heimfahrt war gar nicht mal so lustig :/ Die Strecke war ziiiiemlich kurvig, manche Kurven hab ich ganz schön unterschätzt, hab dann voll geschrien als mir in so ner engen Kurve ein riesen LKW entgegenkam, davon sind dann auch die Sleeping Beauties auf der Rückbank aufgewacht ;) Und dann waren dauernd irgendwelche Tiere auf der Fahrbahn unterwegs, Füchse, Eichhörnchen und Rehe. Wieso sind Tierchen so lebensmüde?? Als wir dann schon fast zu Hause waren, mussten wir noch an einer blöden Baustellenampel stehen bleiben, die einfach echt ewig auf rot stand. Wir stehen da bestimmt schon 5 Minuten und warten.... und warten.... und warten... Und auf einmal klopft es am Fenster und Tanja und Ich sind nur noch am schreien, Gott war das schrecklich! Irgendwie ist aus dem Nichts (ich hab den echt nicht kommen sehen) ein Mann aufgetaucht und wollte dass ich das Fenster runter lasse "Ich tu dir nichts!" - ich hab halt echt geschrien wie am Spieß und erstmal die Türen von innen verriegelt, man kann ja nie wissen ;) Hab dann das Fenster einen kleinen Spalt geöffnet... die Woche hab ich erst so ne "Urban Legend" gelesen, wo eine junge Frau von einem Anhalter erstochen wurde. Geil. Er wollte in die entgegengesetzte Richtung gefahren werden, was ich dann natürlich verneint habe, ich wollte ja heim. Aber ganz ehrlich, ich hätte ihn auch nicht mitgenommen wenn wir den selben Weg gehabt hätten. Wie seht ihr das? Ich finde, man kann nicht vorsichtig genug sein. Ich bin halt auch ein kleiner Angsthase... Und Tanja war auch so süß: "Ich sachs dir, wenn ich jetzt alleine im Auto gewesen wäre, wäre ich über die rote Ampel gefahren, das wär mir dann auch egal!" :) Alleine hätte ich wohl noch 100x mehr Panik gehabt... vielleicht wäre ich dann auch nur noch aufs Gas getreten und weg :) Naja gut. Das war mein Freitagabend-Bericht ;)

Ich wurde bei Formspring gefragt, ob ich nicht mal mein Zimmer zeigen könnte... Was soll ich sagen, von der Idee war ich eigentlich nicht so begeistert, bin zur Zeit irgendwie nicht so zufrieden damit. Es ist einfach zu klein, deshalb wirkt es immer total unordentlich, obwohl aufgeräumt ist :/ Naja, da ich es hasse Leute enttäuschen zu müssen, kommen halt doch mal ein paar Bilder, auch wenn mein Zimmerchen nicht sooo sehenswert ist ;)

edit: irgendwie kommt das im Post so rüber als wär ich TOTAL UNZUFRIEDEN mit meinem Zimmer, so ist das dann doch wieder nicht :) Ich ärgere mich nur ein bisschen über die rote Wand, weil man da dekorationstechnisch immer so an die Farbe gebunden ist... und die Fliesen machen es ein bisschen "ungemütlich", aber ansonsten bin ich ja doch ganz zufrieden damit :) Ach ja, und mit "zu klein" meinte ich, zu klein um mit meinem Freund hier zusammen zu "wohnen". Er wohnt ja eigentlich nicht offiziell hier, aber ist halt schon immer da, sodass wir inoffiziell schon zusammen hier leben. Und da er auch ne Menge Kram hat, der irgendwie hier unterkommen muss, wäre ein größeres Zimmer schon besser. Aber wir schauen uns im Moment eh nach einer Wohnung um :)





















den Schmuckständer gibts übrigens hier :)



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

pornobettwäsche :)

Lady-Pa hat gesagt…

wow du hast ein wunderschöns zimmer
besonders die aufbewahrung deiner armreifen mag ich :)

ich hätte den typen auch nicht mitgnommen, und geschreiben hätte ich ganz sicher auch^^


xoxo
www.lady-pa.blogspot.com

GirlyNichtGleichPink hat gesagt…

Ich finde dein Zimmer schön. wunderschön. ^^
Woher hast du diese Aufbewahrung für die Armreifen und so?
Hab so was schon oft auf Blogs oder YT gesehen, aber nie so zum Kaufen. =)

LG
http://daylightbyk.blogspot.com/

Melly hat gesagt…

Ohje, ich hätte den auch nicht mitgenommen. Ich nehme niemanden! Außer ich kenne ihn. ^^
Ich höre auch verschiedene Musikstils. Es kommt immer darauf an was für ein Lied es ist. Ich mag auch ACDC oder Nirvana, je nachdem. :)

Anonym hat gesagt…

um himmels willen. nie hätte ich den mitgenommen. aber das hat ja mit angst auch nichts zu tun, sondern mit vernunft und angst ;) Nee aber mal ehrlich da hätte ich echt nen schock bekommen, wenn da einer auf so plötzlich klopft..

lepetitlapin hat gesagt…

haha, von meinem heimatort ist karscht vllt 10min entfernt :D

rememberandsmile hat gesagt…

wie cool, dass du emil bulls hörst, hätte ich echt nicht gedacht:D

aber man sieht einem menschen hal nicht alles an:)

wunderschönes zimmer hats du übrigends:)

eva hat gesagt…

dein schmuck ist toll :)*-*

Anonym hat gesagt…

dein Zimmer ist zu klein??? Ah ja....

Alex hat gesagt…

toller text, den du geschrieben hast!! und die bilder sind auch super und emil bulls find ich auch cool und die geschichte ist echt gruselig...hätt den auch nieee mitgenommen!!!

Alex hat gesagt…

:)

Sarah hat gesagt…

also ich finde dein zimmer auch echt richtig schön

mehli-superstar hat gesagt…

@Anonym
Eigentlich ist es nicht zu klein in dem Sinne, ich alleine hab schon echt mehr als genug Platz. Das "Problem" ist nur, dass mein Freund eigentlich auch hier wohnt, auch wenns nicht offiziell ist und er hat halt auch ne Menge Kram ;) Um hier wirklich zusammen zu leben, DAFÜR ist es halt zu klein :)

london loves hat gesagt…

Find dein Zimmer gar nicht klein... aber die Londoner Wohnungen sind halt auch anders als die Deutschen, mein Zimmer zuhause ist auch größer. Kannst du mir verraten woher du den Armband Ständer herhast? So einen hätt ich auch gerne.
Achja; Die Musik ist voll mein Ding, sehr cool!
xxx

mehli-superstar hat gesagt…

Sarah, hast du deinen Blog wirklich gelöscht??? :O Ich hab ihn so gerne gelesen :(

juliet hat gesagt…

ich finde dein Zimmer eigentlich ganz knorke! ich finde man sieht persönliches und es schaut auch so aus, als wäre es mit liebe dekoriert wurden. und ja das mit dem fliesenproblem kenne ich noch von früher.. mal mit einem kuschel teppich probiert? also ich finde so einer macht definitiv viel her :D
das einzige was mir nicht soo gefällt, ist die leo bettwäsche. weiß nicht, ich finde das wirkt immer so schnell billig..vorallem dann noch mit der roten wand. aber wie gesagt, ich mag dein zimmer sonst leiden! vorallem, dass du nen kleiderständer hast.. wenn mein zimmer nicht so klein wäre, würde ich mir auch einen hinstellen.. der sieht immer so schicki aus! :D

*Melina* hat gesagt…

ich find deine rote wand sowas von geil *-* würd ich bei mir auch gern machen aber das würde nicht aussehn :(

*Melina* hat gesagt…

bei mir is alles neutral gehalten aber auch etwas langweilig ^^ bei dir kann man doch super mit weiss schwarz und gold dekorieren... oder einfach mal aumräumen regale ändeern etc. ich glaub so wirklich 100% zufrieden ist niemand es gibt immer irgendwo eine ecke die man noch ändern will ^^

Aylin. hat gesagt…

ich find dein bett so geil :D

FASHION MAKES ME HAPPY hat gesagt…

Ohje, ich hätte den auch nicht mitgenommen.

Dein Zimmer finde ich voll süß!!!

LG =)

Domenica hat gesagt…

Dein Musikstil ist wie meiner, Mainstream, aber dann gibts da noch die paar besonderen Bands ;)
Dein Zimmer find ich echt schön, sehr verspielt und das rot find ich auch super ;) hab übrigens den gleichen Spiegel :)

lg Domenica

lepetitlapin hat gesagt…

Ne ich bin an meinem Studienort^^

pixelisa hat gesagt…

daumen hoch für "the black path" ^^

grüße

(http://pix-l-isa.blogspot.com)

Anonym hat gesagt…

Wieviel hat dein Fernseher gekostet? :D :D will mir auch so einen zulegen

Fashion Kitchen hat gesagt…

mir gefällt dein zimmer, sehr schön aufgeräumt:)
hihihi die porno bettwäsche habe ich auch *G*

Senta hat gesagt…

Emil Bulls sind so toll <3 Leider ist das etwas weiter als 70km von mir entfernt *seufz*

mehli-superstar hat gesagt…

@Anonym
der Fernseher gehört eigentlich meinem Freund ^^ er hat ihn vor 3 Jahren für 800€ gekauft... ich würde nie so viel Geld dafür ausgeben :D Keine Ahnung was der heute kostet... wahrscheinlich das selbe, nur dass sich die Technik verbessert hat

Senta hat gesagt…

Live leider noch nicht, nein. Aber dein Post hat mich angeregt, mal deren Konzertplan zu checken :D Hab die ja eh schon viel zu lange nicht mehr gehört. November in Nürnberg... wäre perfekt, weil ich dann schon in Niederbayern wohne. Und für ein In Flames Konzert ENde November mal wieder bis nach NRW reinfahren muss, weil dort meine Kumpels leider wohnen, die auch auf ein IF-Konzert wollen. Dabei wäre München näher. Aber was tut man nicht so...
Hihi, jedenfalls, tolle Band, die Emil Bulls. Und sie spielen auch mal hier im äußersten Süden dieses Jahr, ein Glück <3 Dabei sind sie doch aus'm Münchner Raum, oder? Wird dann jedenfalls mein erstes Live-Konzert von ihnen. Hab sonst ja leider auch keine Freunde, die Emil Bulls hören. Deshalb kam ich wohl auch noch nie zu nem Konzert von ihnen. Aber pfffff... ich krieg dieses Jahr schon noch Leute mitgeschleift ;)

Senta hat gesagt…

Coole Sache, dass die mitgefeiert haben :D Dann schnapp ich mir auf jeden Fall mal ein paar Leute ;)
Auf's Frontline Assembly Konzert wollte ich aber auch noch. Aaaaa, die ganzen Konzerte fressen mein Bankkonto ^^
Aber für EB ist noch genug da, sind zum Glück ja nicht zu teuer ;)
Und gute Bands sind live immer noch besser als auf der CD ^__-

spirit hat gesagt…

Ich finde Du hast einen schönen Stil! Mir gefällts!

Den Typen hätte ich auch nicht mitgenommen, bin voll der Angsthase.

Laura hat gesagt…

dein Zimmer sieht doch voll toll aus! <3

Luísa Lión hat gesagt…

schönes zimmer! Den H&M Blazer hab ich auch ;) Aber deine neuen sachen im letzten post sind auch wirklich wunderschön ich liebe so korsett artige tops udn blumenprints!

Haben gerade einen neuen Blog eröffent, vielleicht magst ja mal vorbeischauen würden uns freuen!

-Letters tO VoguE-

xoxo,
L&V

Coco hat gesagt…

Wooooooooooher hast du denn den Klederständer/bügelständer oder wie auch immer ?? :D Brauche auch dringend sowas..:(


http://coco-cobana.blogspot.com/

Fabiola hat gesagt…

Wunderschöner Blog (:

http://cestunepetitereve.blogspot.com/