Mittwoch, 10. August 2011

Cupcake Love Part II

Nachdem meine liebe Tanja mir diesen absolut köstlichen Cupcake aus Salzburg mitgebracht hatte, hatte ich das dringende Bedürfnis selbst auch mal welche zu backen, hier gibts die nämlich nirgends zu kaufen - jedenfalls hab ich noch nie welche gesehen (falls jemand weiß wo ich sie in AB bekommen kann, raus damit :D). Also, ich dachte mir irgendwie schon dass es nicht auf Anhieb klappen wird, ich bin nämlich unglaublich unbegabt was das Backen angeht, mein Papa kann besser backen als ich und muss mir eigentlich auch IMMER helfen ;) Und ich dachte mir auch schon, dass ich das Topping eh nicht hinbekommen würde, aber mit dem Teig sollte es eigentlich keine Probleme geben.... von wegen :D Ich hab schön die Eier mit dem Zucker schaumig geschlagen, dann die Butter dazu gegeben und hab die Masse dann schön weiter in der Küchenmaschine rühren lassen... zwischenzeitlich hab ich die anderen Zutaten abgewogen, zwei Zitronen ausgepresst und es rührt, und rührt, und rührt... Tja, die "Überraschung" kam dann, als ich die restlichen Zutaten mit rein mischen wollte - die Butter ist natürlich geronnen und das sah sooo eklig aus :( Ist dann halt ins Klo gewandert... Da hab ich mich natürlich schon mal total geärgert... Bei der zweiten Teigladung war ich dann vorsichtiger ;) Und als die Muffins dann endlich fertig waren (leicht angebrannt natürlich) hab ich mich ans Topping gemacht. Es hat sehr gut ausgesehen, und lecker war es auch auf jeden Fall, aber als ich es dann in den Spritzbeutel gegeben und auf den Küchlein verteilt habe, ist es total verlaufen und es war ein einziger großer Klecks - ich hätte ausrasten können! Ich geh mal davon aus, dass es daran lag, dass die Himbeeren nicht richtig abgetropft waren, ich hab nämlich eigentlich alles nach Anleitung gemacht :/ Meine Wut habe ich dann erstmal im Fitnessstudio abreagiert (haha) und bin danach noch mal zum Edeka gegangen und hab noch 2 Packungen Frischkäse gekauft, damit die Masse fester wird. Also hab ich dann statt 120gr satte 600gr Frischkäse verarbeitet :D :D Wenn das mal keine Kalorienbombe ist ;) Aber ich hab die hälfte der Creme auch nicht gebraucht, mal sehen was ich damit noch anstelle... 

Aber schön sind sie auf jeden Fall geworden :) Trau mich gar nicht sie zu essen. 

1. Weil ich finde dass sie zu hübsch sind um gegessen zu werden und 
2. Weil ich Angst habe dass sie besser aussehen, als dass sie schmecken :D

edit: hab einen gegessen... ich fand sie seeeehr lecker :)






Das Rezept habe ich via Google bei fem.com gefunden :)



Kommentare:

Mickuki hat gesagt…

die sehen doch richtig richtig niedlich aus :) und vorallem auch lecker !!
jetzt hab ich hunger darauf -.-'

Ina hat gesagt…

köstlich!!!
ich mache morgen auch noch blaubeercupcakes :D

Melly hat gesagt…

Die sehen richtig hübsch aus. Ich wäre glaube ich dafür zu ungeduldig. ^^

Nadja hat gesagt…

ich bin ja nicht so der backmeister, aber die muss ich unbedingt mal ausprobieren! die sehen im wahrsten sinne des wortes zuckersueß aus :-D

Fashion Kitchen hat gesagt…

die sind ja toll geworden! ich habe heute himbeeren gezupft, werde wohl morgen auch cupcakes machen :)

Berry hat gesagt…

wenn sie so gut schmecken wie sie aussehen, werde ich sie auch mal backen müssen! :D

Kim ♥ Vivian hat gesagt…

total süße Cupcakes. Die sehen echt lecker aus. & zu schade um sie zu essen :D haha

http://fullofdistantdreams.blogspot.com/

sarah hat gesagt…

Dies Cupcakes sind wunderschön! Möchte am liebsten hineinbeissen ;)

xx
Sarah

http://sarahs-fashion-diary.blogspot.com/